Datenschutz

Wer wir sind

Wir sind die Sektion Motorrad des Heeressportvereins St. Pölten.
Details kannst du aktuell immer dem Impressum dieser Website entnehmen.

Die Adresse unserer Website ist: https://www.hotbike.at.

Die Website wird von der Firma Ledl.net (Domaintechnik Impressum) gehostet.
Deren Informationen zur Umsetzung der DSGVO entnimm bitte der Website DSGVO – EU Datenschutz Grundverordnung.

Welche personenbezogenen Daten wir warum sammeln

Wir sammeln generell keine personenbezogenen Daten über die Website, ausgenommen du nutzt eine der verfügbaren Möglichkeiten zum kommentieren oder das Kontaktformular.
Der Nutzung jener personenbezogenen Daten, die für die Benutzung und für den Betrieb dieser Website benötigt werden, wurde durch die betroffenen Personen (Mitglieder) zugestimmt.

Website

Den öffentlichen Bereich dieser Website kannst du besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen.
Für den Zugang zum Mitgliederbereich musst du dich einloggen. Der Mitgliederbereich ist ausschließlich den Klubmitgliedern vorbehalten.

Kommentare

Wenn du als Besucher unserer Webseite einen Kommentar schreibst, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: Automattic Privacy Policy. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Fotos werden, ausgenommen jene im Slider auf der Startseite, ausschließlich im geschützen Bereich den Klubmitgliedern zugänglich gemacht.

Kontaktformulare

Nimmst du mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden deine Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, ist das die Einwilligung, deinen Namen, die E-Mail-Adresse und die Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, setzen wir ein temporäres Cookie um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Du hast die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf deinem Gerät zu verhindern, indem du in deinem Browser entsprechende Einstellungen vornimmst. Es ist nicht gewährleistet, dass du dann auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kannst, wenn dein Browser keine Cookies zulässt.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Werbung unserer Sponsoren, Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob du als Besucher die andere Website besucht hättest.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Für die Inhalte auf diesen Webseiten und damit auch für die Einhaltung der DSGVO ist ausschließlich der Betreiber dieser Webseiten verantwortlich. Bitte lies dort die jeweiligen Erklärungen zum Datenschutz.

Analysedienste

Auf unserer Website setzen wir als Statistiktool das WordPress Plugin “WP-Statistics” von VeronaLabs  ein. Wir wollen wissen wie viele Sitezugriffe wir haben und woher unsere Besucher kommen. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Weitere Informationen und Details zu diesem Produkt lies bitte auf dieser Homepage nach.

Wir nutzen keine Social-Media Plugins (z.B. Facebook, Twitter, WhatsApp, etc.)

Von unserem Provider werden seit 01.05.2018 keine vollständigen IP-Adressen mehr aufzeichnet. Das letzte Oktett wird nicht erfasst. Anstatt der vollständigen IP-Adresse (z.B. 192.168.0.77) wird nur ein Teil (z.B. 192.168.0.0) protokolliert. Dies gewährleistet, dass es sich bei der verbleibenden Rumpf-IP-Adresse um keine personenbezogenen Daten handelt und daher keine Behandlung im Sinne der DSGVO (Einholung einer Zustimmung des Betroffenen – in diesem Fall des Website-Besuchers) erforderlich ist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wir teilen deine, von dir über die Website (Kontaktformular) zur Verfügung gestellten Daten mit niemandem. Innerhalb des Vereins werden deine Daten, solange du nicht Mitglied geworden bist, ausschließlich dem Vorstand zur Verfügung gestellt (siehe Seite Über uns).

Wie lange wir deine Daten speichern

Deine Daten inklusive der Metadaten  werden solange diese Website besteht gespeichert. Auf diese Art können wir z.B. Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für registrierten Benutzer (ausschließlich Mitglieder) speichern wir im Benutzerprofil zusätzlich jene Daten, die für den Zugang zum Mitgliederbereich und die Kommunikation erforderlich sind. Jedes Mitglied kann jederzeit seine persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Rechte des Nutzers

Du hast als registrierter Nutzer (betrifft ausschließlich die Mitglieder des Vereins) das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über dich gespeichert wurden. Du hast außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, kannst du auch dein Recht auf Datenportabilität geltend machen. Solltest du annehmen, dass deine Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, kannst du eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern dein Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, hast du das Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Du eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung deiner personenbezogenen Daten haben oder die erteilte Einwilligungen widerrufen möchtestschreib uns bitte an e-mail@hotbike.at.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Dein Kontakt zu uns

Für unsere Kontaktinformationen schaue bitte in das Impressum, nutze das Kontaktformular oder schreibe an: e-mail@hotbike.at.

Weitere Informationen

Solltest du im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website noch Fragen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten haben nutze bitte eine der oben angeführten Kontaktmöglichkeiten.